Programm

Alles im Fluss – Mit Conversational Workflows gegen die Zeitfresser in Prozessen

Blitzlicht
Bühne k2
Blitzlicht Bühne k2
Mittwoch, 01.09. 11:30–11:45
Laut Experten trifft die nächste Digitale-Transformations-Welle das Unternehmensinnere. Heterogene IT-Landschaften, veraltete Systeme und operatives Firefighting. Die Folge: Überlastete Mitarbeiter, ineffiziente Prozesse und Fehler in Routinearbeit. Bestehende Datensilos brechen auf, werden mit modernen Cloud-Plattformen verbunden, B2C Usability wird adaptiert. Die Frage: Wie nutzen wir bestmöglich die offenen Bruchstellen, die Zugänglichkeit von Daten und die Technologien, die verfügbar sind? Die Zeit ist reif für eine neue Kategorie von Unternehmenssoftware: Software, die den kooperativen Charakter von Arbeit erkennt, sich an Prozesse hält und unwichtige Dinge automatisiert, sodass Zeit für die wichtigen bleibt.

Moderiert von Alois Krtil
Stephan Scheele

Stephan Scheele

Gründer & CEO, Revent GmbH
Alois Krtil

Alois Krtil

Moderator, Geschäftsführer des Artificial Intelligence Center Hamburg (ARIC) e.V. und Leiter der Innovations Kontakt Stelle Hamburg

Alois Krtil

Moderator, Geschäftsführer des Artificial Intelligence Center Hamburg (ARIC) e.V. und Leiter der Innovations Kontakt Stelle Hamburg

Der studierte Wirtschaftsingenieur und -informatiker ist Gründer und Geschäftsführer des Artificial Intelligence Center (ARIC) Hamburg e.V. Als Leiter der Innovations Kontakt Stelle Hamburg arbeitet er seit über zehn Jahren im Wissens- und Technologietransfer und bringt Innovationsprojekte in Kooperationen von Wirtschaft und Wissenschaft auf den Weg. Zuvor arbeitete er als Berater im Bereich IT, Luftfahrt und Automotive. 

Stephan Scheele

Gründer & CEO, Revent GmbH

Stephan Scheele hat 5 Jahre an Prozessen und Software für den Entwicklungskosmos der Automobilindustrie geforscht, bevor er mit ehemaligen Kollegen das Start Up Revent  gründete. Ziel ist nichts Geringeres als die Zukunft von kollaborativer Unternehmenssoftware zu entwickeln. Dazu arbeitet das Team von Revent an einer SaaS Plattform zur Abbildung und Automatisierung von kooperativen Arbeitsabläufen, die sich in der Softwarelösung als interaktive Dialoge zwischen den Teilnehmern modellieren lassen. Inhalte und Aufgaben der jeweiligen Prozesse werden no code als Workflow Apps konfiguriert und individuell ausgespielt. Komplexe Prozesse so einfach wie Team Chats – Das ist die Vision von Revent. 

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top