Programm

Check it easy – Compliance with ALI

Praxisbericht
Bühne k2
Praxisbericht Bühne k2
Mittwoch, 01.09. 10:30–11:00
Wirtschaftsprüfung ist wie viele Compliance Tätigkeiten hoch komplex und erfordert extreme Sorgfalt. Andererseits gibt es auch viele vermeintlich leichte und sich ständig wiederholende Tätigkeiten. Sind wir mal ehrlich, gerade die machen keinem wirklich Freude. Was liegt daher näher, als diese Tätigkeiten zu automatisieren und mehr Zeit für komplexe Aufgaben zu schaffen? Genau dieses Ziel verfolgt PwC mit dem Projekt ALI (Automatic List Inspector). Im Anwendungsfall „Anhang zum Jahres-/Konzernabschluss“ hat ein Team aus Wirtschaftsprüfern, Data Scientists und Softwareentwicklern nicht nur eine entsprechende künstliche Intelligenz entwickelt, sondern den gesamten Prüfungsprozess von Grund auf verändert.

Moderiert von Alois Krtil!
Julia Wilhelm

Julia Wilhelm

Organisationsentwicklerin, Agile & Feelgood Coach, scalamento
Ulrich Warning

Ulrich Warning

Senior Manager, PricewaterhouseCoopers GmbH WPG, Wirtschaftsprüfer
Alois Krtil

Alois Krtil

Moderator, Geschäftsführer des Artificial Intelligence Center Hamburg (ARIC) e.V. und Leiter der Innovations Kontakt Stelle Hamburg

Alois Krtil

Moderator, Geschäftsführer des Artificial Intelligence Center Hamburg (ARIC) e.V. und Leiter der Innovations Kontakt Stelle Hamburg

Der studierte Wirtschaftsingenieur und -informatiker ist Gründer und Geschäftsführer des Artificial Intelligence Center (ARIC) Hamburg e.V. Als Leiter der Innovations Kontakt Stelle Hamburg arbeitet er seit über zehn Jahren im Wissens- und Technologietransfer und bringt Innovationsprojekte in Kooperationen von Wirtschaft und Wissenschaft auf den Weg. Zuvor arbeitete er als Berater im Bereich IT, Luftfahrt und Automotive. 

Ulrich Warning

Senior Manager, PricewaterhouseCoopers GmbH WPG, Wirtschaftsprüfer

Als Digital Incubator unterstützt Ulrich bei der Entwicklung von Ideen, der technischen Konzeption von digitalen Lösungen und der Entwicklung von Prototypen. Er leitet das ALI Projekt zum Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Wirtschaftsprüfung.

Julia Wilhelm

Organisationsentwicklerin, Agile & Feelgood Coach, scalamento

Erfolg entsteht, wenn Menschen in Unternehmen gemeinsam wirksam werden. Die Faszination für das erfolgreiche Zusammenwirken von Menschen in Systemen begleitet Julia schon seit ihrem Studium der Wirtschaftspsychologie. Ihr breites systemisches Wissen wendet sie seither in der agilen Organisationsentwicklung an. Als Coach und Beraterin lebt Julia Selbstorganisation, Teamfähigkeit und den konstruktiven Umgang mit Fehlern selbst vor. Empathie und eine große Geduld mit Anderen ist dabei ihre besondere Stärke. Systemische Denk- und Handlungsweisen helfen ihr dabei, mit ihren Kunden wirksame Lösungen zu erarbeiten und den Spaß wieder zurück in deren Arbeitsalltag zu bringen.

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top