Programm

Das Beste aus zwei Welten – wie übersetzt man den Erfolg von Legacy Systemen in die Welt von heute?

Inspirationsrunde
Bühne p1
Inspirationsrunde Bühne p1
Mittwoch, 01.09. 11:00–11:15
Ihr Legacy System hält nicht mit dem Fortschritt Ihres Unternehmens mit? Die komplexen Prozesse in Unternehmen werden häufig von individuellen und hoch spezialisierten Softwarelösungen begleitet. Die Funktionalitäten sind exakt auf die Bedürfnisse ihrer Anwender und des Marktes abgestimmt. Aber auch die beste Lösung altert mit der Zeit. Egal wie innovativ und effizient Ihr Unternehmen heute ist, Legacy Systeme aus einer anderen Welt bremsen Ihren Erfolg. Meist sind das Fehlen nötiger Sicherheitsstandards und mangelnde Integrierbarkeit in neue Prozesse die Hautprobleme. Seien sie beruhigt: Es ist möglich, das Beste aus beiden Welten miteinander zu verbinden und den zukünftigen Unternehmenserfolg zu sichern.
Inez Tanburah

Inez Tanburah

Beraterin für Digitalisierungsprojekte, Cubicl GmbH

Inez Tanburah

Beraterin für Digitalisierungsprojekte, Cubicl GmbH

Menschen, Technologien und Veränderung - drei Dinge, für die ich brenne. Ich bin davon überzeugt, dass Veränderung und der gezielte Einsatz von Software uns dabei hilft, mehr zu erreichen und über uns hinauszuwachsen. Ich genieße es, in einem cross-funktionalen Umfeld zu arbeiten und eine kontinuierliche Weiterentwicklung meines Teams, meines Kunden und mir zu ermöglichen. In meiner Rolle als Beraterin für Digitalisierungsprojekte agiere ich für die stetige Verbesserung unserer Lebensumstände, indem ich die benötigten Veränderungs- und Digitalisierungsprozesse ermögliche. Hierbei hilft mir die Erfahrung als Produktmanager eines großen Vergleichsportals ebenso wie die Rolle als Product Owner und Beraterin im Lebensmitteleinzelhandel.

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top