Programm

Digitalisierung & Nachhaltigkeit – Gute oder schlechte Idee?

Fuck-Ups & Fixes
Bühne k1
Fuck-Ups & Fixes Bühne k1
Donnerstag, 02.09. 10:45–11:15
Digitalisierung ist das mächtigste Werkzeug zur Bewältigung der Klimakrise, dass wir gerade kennen. Aber Digitalisierung verursacht gleichzeitig enorme Schäden. Wie können wir diesen Zwiespalt lösen?
Ist die Blockchain-Technologie böse, nur weil das Bitcoin Netzwerk den Stromverbrauch eines mittelgroßen Staates hat? Reicht es aus, einfach nur alles mit Ökostrom zu betreiben?
Es gibt viele Fragen zu beantworten und Probleme zu lösen. Zum Glück haben wir alle es in der Hand, die Digitalisierung zum Guten zu nutzen!
Friederike Löwe

Friederike Löwe

Geschäftsführerin, Lionizers GmbH
Nils Löwe

Nils Löwe

Geschäftsführer, Lionizers GmbH

Friederike Löwe

Geschäftsführerin, Lionizers GmbH

Friederike und Nils Löwe haben 2016 die Lionizers gegründet, um mittels Software die Welt zu retten. Wir helfen unseren Kunden dabei, individuelle Lösungen zu erfinden, die Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit vereinen.

Nils Löwe

Geschäftsführer, Lionizers GmbH

Friederike und Nils Löwe haben 2016 die Lionizers gegründet, um mittels Software die Welt zu retten. Wir helfen unseren Kunden dabei, individuelle Lösungen zu erfinden, die Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit vereinen.

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top