Programm

#futopia: Das klimapositive Büro Ideen, Brainstormings, Checklisten

Workshop
Bühne k6
Workshop Bühne k6
Mittwoch, 01.09. 13:45–15:00
Wir starten den Workshop mit einem kurzen Check In. Danach geht es weiter mit der Keynote “Das Büro der
Zukunft”. Freut euch auf Best Practices, Inspiration und Anstöße. Es folgt eine #futopia Übung mit allen.
Gemeinsam definieren wir die entscheidenden Trends und Entwicklungen für Büros der Zukunft. Was kann danach
noch kommen? Ein Speed Dating Brainstorming rund um 3 Fragestellungen, die ihr mitbringt (bspw. "Was wäre, wenn alle Mitarbeiter:innen klimaneutral anreisen?" / "Was wäre, wenn alle Produkte, die wir einkaufen nachhaltig
wären?"...). Alexandra von TUTAKA steht dann noch für Fragen & Antworten bereit und gibt euch eine Checkliste
für die Umsetzung eines nachhaltigen Büros mit.

Moderiert wird die Runde von Minou Tikrani!
Alexandra Herget

Alexandra Herget

Geschäftsführerin, TUTAKA
Minou B. Tikrani

Minou B. Tikrani

Moderatorin

Alexandra Herget

Geschäftsführerin, TUTAKA

Vor der Gründung TUTAKAs entwickelte Alexandra Hotelkonzepte und -marken. Ein paar Dutzend monotone Plastik-Hotelslipper, aber auch zahlreiche an Nachhaltigkeit interessierte Gastgeber:innen später war die Idee für TUTAKA geboren. Die Nachhaltigkeitsberatung TUTAKA Island (www.tutaka.agency) markiert den Anfang der Gründungsgeschichte. Im Frühjahr 2019 folgte der Launch eines digitalen Marktplatz, der Einkauf für Gastgeber:innen einfach macht (www.tutaka.com). Alexandra hat einen Abschluss in "Interactive Art Direction" von der Uni HYPER ISLAND sowie einen M.Sc. in Strategie & Innovation der Uni Maastricht. 

Minou B. Tikrani

Moderatorin

Geboren 1959

Mitglied des engeren Vorstands der Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg e.V.

Betriebswirtin, Architektin, Journalistin, Gründerin, Gesellschafterin und Geschäftsführerin von Konstruktiv PR GmbH, einer Agentur für Akzeptanzkommunikation in Hamburg, die Akzeptanz für Immobilienprojekte, Infrastrukturprojekte, komplexe Themen und kritische Situationen seit 1992 ermöglicht.

Leidenschaft: Nachhaltigkeit im ganzheitlichen Sinn (ökologisch, ökonomisch und sozial)

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top