Programm

Healthy New Work – gesund arbeiten in einer Welt im Wandel

Live Hack
Bühne k1
Live Hack Bühne k1
Freitag, 03.09. 10:00–10:45
Wer kennt es nicht: Da hat man eine Mail zu Ende geschrieben, schon klingelt das Telefon und eigentlich beginnt bereits in fünf Minuten das nächste Meeting. Zwar lässt es sich in der Arbeitswelt 4.0 oft schneller und vielseitiger arbeiten, aber was macht das eigentlich mit unserer Gesundheit? Ob der Umgang mit digitalen Medien oder das Konzentrieren im Großraumbüro bei der Arbeit als stressig oder bereichernd erlebt werden, hängt von den persönlichen Ressourcen ab – und diese können gestärkt werden! In diesem Vortrag erfahren Sie nicht nur, welche Arbeitsbedingungen „New Work“ begleiten und wie sich diese auf das Stresserleben auswirken, sondern bekommen konkrete Hilfestellungen, wie Sie Ihre Arbeit kompetent und gesund gestalten können.
Maike Sauermann

Maike Sauermann

Project Manager Team Maßnahmen, Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung GmbH

Maike Sauermann

Project Manager Team Maßnahmen, Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung GmbH

Maike Sauermann, Jahrgang 1994, studierte Wirtschaftspsychologie und Gesundheitswissenschaften. Sowohl in ihren Abschlussarbeiten als auch in ihren Tätigkeiten als wissenschaftliche Hilfskraft befasste sie sich mit den Hintergründen und Motiven in Bezug auf Gesundheitsverhalten. Ihr Fokus lag dabei auf der Verhaltensprävention und Stressreduktion. In Ihrer Masterarbeit widmete sie sich dem Thema „digitaler Stress“ und untersuchte die Auswirkungen von der Nutzung digitaler Medien auf die psychische Gesundheit. Seit 2019 arbeitet sie beim Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG), wo sie maßgeblich für Gesundheitsmaßnahmen im Themenbereich Stress zuständig ist.

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top