Programm

Innovate or Die: Wer schnell umsetzt gewinnt!

Praxisbericht
Bühne p1
Praxisbericht Bühne p1
Freitag, 03.09. 10:00–10:30
Schlecker, Beate Uhse, Hertie, Praktiker und Co. - aufrüttelnde Insolvenzen Deutscher Traditionsunternehmen, für die "Traditionisten" gern die Schuld bei der fortschreitenden Digitalisierung suchen. Dabei ist das grundlegend falsch! Unternehmen unterliegen einem "natürlichen" Zyklus und überleben in Deutschland im Schnitt weniger als 10 Jahre mit dem gleichen oder zumindest sehr ähnlichem Geschäftsmodell. Länger hält nur durch, wer sich konsequent verändert, sein Business ständig an neue Bedingungen anpasst - oder besser: diese vorhersieht und innovativ bleibt. Dabei macht es die Digitalisierung so einfach wie nie zuvor, Innovationen umzusetzen, sich immer wieder neu zu erfinden und damit das "natürliche Sterben" zu verhindern!
Alexander Graf

Alexander Graf

Gründer & Geschäftsführer Spryker Systems GmbH, Autor des Buches: „Das E-Commerce Buch“, Blogger: Kassenzone.de

Alexander Graf

Gründer & Geschäftsführer Spryker Systems GmbH, Autor des Buches: „Das E-Commerce Buch“, Blogger: Kassenzone.de

Alexander Graf, Jahrgang 1980, hat Betriebswirtschaft und Informatik an der Universität Kiel sowie der Autónoma Madrid studiert, mit dem Schwerpunkt Innovation und Marketing. Sein Thema als Speaker ist der Umbruch von Geschäfts- und Handelsmodellen durch intelligente Software, verknüpfte Märkte und neue, enorm schnell lernende Unternehmensformen, mit denen sich die Regeln für Innovation grundlegend verändert haben. In diesem Feld ist er ein anerkannter Impulsgeber, der u.a. die Otto Group, Gruner + Jahr und Markenhersteller wie Vitra beraten hat.

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top