Programm

Innovationen in regulierten Märkten: machen, nicht jammern!

Keynote
Bühne k2
Keynote Bühne k2
Mittwoch, 01.09. 16:30–17:00
Disruption und digitale Transformation machen auch vor regulierten Branchen und Märkten nicht halt. Unternehmen sollten dabei ständig ihre Risiken und Chancen betrachten und das eigene Geschäftsmodell hinterfragen. Oft werden dann einschränkende Rahmenbedingungen als Exkulpation für fehlende Innovationen vorgeschoben und Chancen verpasst. Wir wollen in der Session dieses Thema mit Beispielen beleuchten, Lessons learned aus der Pandemie einbeziehen und am Beispiel der elektronischen Patientenakte zeigen, was auch in regulierten Märkten gelingen kann.

Moderiert von Olaf Rotax!
Markus Schlobohm

Dr. Markus Schlobohm

CIO, Techniker Krankenkasse
Olaf Rotax

Olaf Rotax

Moderator - Founder & CEO, weCooperative eG

Olaf Rotax

Moderator - Founder & CEO, weCooperative eG

(Digitaler) Innovations- und Wachstums-Entrepreneur 

  • Aktuelles Venture: Founder & CEO wecooperative.eu als führende Beratungsgenossenschaft für Digitale Ecosysteme
  • Gebürtiger Hamburger
  • Leben in Schleswig-Holstein, Lieblingsplatz Sankt Peter-Ording
  • Wirtschaftsingenieur
  • Verheiratet, Vater von drei Kindern, eine Golden Retriever Hündin
  • Digitaler Zukunftsoptimist: „Wir haben aktuell die Chance und Verpflichtung unsere Welt für die kommenden Generationen digital neu zu erfinden und besser zu machen!“(Digitaler) Innovations- und Wachstums-Entrepreneur

Dr. Markus Schlobohm

CIO, Techniker Krankenkasse

Dr. Markus Schlobohm ist seit Oktober 2019 Geschäftsbereichsleiter Informationstechnologie bei der Techniker Krankenkasse. Zuvor leitete er dort den Geschäftsbereich Unternehmensentwicklung. Vor seinem Eintritt in die Techniker Krankenkasse hatte Dr. Schlobohm verschiedene Management-Positionen im Lufthansa-Konzern inne, zuletzt als Geschäftsführer einer Lufthansa-Tochter im Finanzbereich. Er hat an der Universität Kiel Mathematik und Wirtschaftswissenschaften studiert und ist Diplommathematiker.

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top