Programm

Leadership Collider

Collider
Bühne k6
Collider Bühne k6
Donnerstag, 02.09. 17:30–17:45
Lina Maria und Hinnerk haben in den vorangegangen Sessions ihre Sichtweise auf die Geheimzutat bei der Teamzusammenstellung geteilt. Jetzt mal Butter bei die Fische: welche Sichtweise überzeugt? Was sind die Unterschiede und wo sind sich die beiden trotz erster Unterschiede vielleicht doch einig? Wir finden es gemeinsam heraus!

Moderiert wird die Runde von Michael Trautmann!
Lina Maria Kotschedoff

Lina Maria Kotschedoff

Leadership, Personal Growth & Business Coach, Social Activist und Gründerin, purpose.hub® und Blindspot.coaching®
Hinnerk Smolka

Hinnerk Smolka

Team-Coach, Smolka-Teamcoaching
Michael Trautmann

Dr. Michael Trautmann

Co-Founder New Work Masterskills GmbH

Lina Maria Kotschedoff

Leadership, Personal Growth & Business Coach, Social Activist und Gründerin, purpose.hub® und Blindspot.coaching®

Mit über 15 Jahren Erfahrung im Business Development bei Konzernen, einem MBA an der WHU Otto-Beisheim-School of Management und einer Ausbildung an der Dr. Bock Coaching Akademie verbindet Lina Maria Kotschedoff drei Dinge: Management, Innovation und Coaching. Trotz einer starken Sehbehinderung ist Sie erfolgreiche Unternehmerin! Sie entwickelte auf Basis Ihrer Erfahrungen im beruflichen und persönlichen Wachstum die Basis für purpose.hub – Ein Coaching, um das eigene Potenzial zu nutzen, die Verantwortung und Wirksamkeit der persönlichen und unternehmerischen Persönlichkeit zu entwickeln. Hierfür wird die jahrzehntelang erprobte Birkman-Methode, die die Stärken und Potenziale in Zahlen sichtbar macht, genutzt. 

Hinnerk Smolka

Team-Coach, Smolka-Teamcoaching

Seit 2008 unterstützt Hinnerk Smolka als Team-Coach professionelle Sportteams und Unternehmen mit seinem einzigartigen Ansatz. Dabei im Vordergrund: Die Funktionalität und Leistungssteigerung von Teams im höchsten Stress-Moment. Der Diplom-Sportwissenschaftler stieg mehrfach mit Teams auf, davon zweimal in die Bundesliga. Im Sport arbeitet er mit Athleten auf dem höchsten Niveau, darunter A-Nationalspieler, 1.Liga-Spieler und Spielern in europäischen Wettbewerben. Darüber hinaus erstreckt sich die Bandbreite von Unternehmen mit denen er zusammenarbeitet über Konzerne, Mittelstand bis hin zu Start-Ups. Zusätzlich engagiert er sich ehrenamtlich, hat preisgekrönte Konzepte entwickelt und Programme für Teamfähigkeit an Schulen etabliert.

Dr. Michael Trautmann

Co-Founder New Work Masterskills GmbH

Als Geschäftsführender Partner bei Springer & Jacoby war Michael Trautmann verantwortlich für den Mercedes-Benz Etat und den Auf-/Ausbau internationaler Büros. Als “Global CMO” bei Audi war er einer der jüngsten Top-Manager im Konzern und wurde in die “Top 40 under 40” im europäischen Marketing gewählt. Nach dem Umbau der Agentur „kempertrautmann“, die er 2004 mit André Kemper gründete, zur thjnk AG orientierte Michael sich beruflich neu. Er ist seitdem als Berater, Senior Advisor und Frühphasen Investor aktiv. Er war der erste Business Angel bei der preisgekrönten Appinio und außerdem Mitbegründer von Hyrox. Seit 2017 ist er Co-Host im Podcast “On The Way to New Work”. Anfang 2021 gründete er mit Swantje Allmers die NWMS GmbH.

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top