Programm

Should I stay or should I go? – Wie nachhaltig kann man reisen?

Keynote
Bühne k2
Keynote Bühne k2
Freitag, 03.09. 14:00–14:15
Kann ein analoges Erlebnis wie das Reisen digital werden? Nein. Kann man aktuell überhaupt nachhaltig reisen, wenn man ein Flugzeug besteigt? Nein. Die Mobilität der Zukunft muss zwingend klimaneutral werden und durch intelligente Planung unnötige Wege = Emissionen reduzieren. Aber auch in Städten und touristischen „Hotspots“ müssen Besucherströme kontrolliert und gelenkt werden, um Umweltzerstörung und Overtourism zu verhindern. Wie das Reisen der Zukunft in Zeiten von Pandemie und Klimakrise aussehen kann und muss ist also die Frage.
Ralf Hieke

Ralf Hieke

Founder & CEO, fairweg.de

Ralf Hieke

Founder & CEO, fairweg.de

Ralf war schon als Kind regelmäßig im elterlichen Reisebüro, studierte später Geografie und Soziologie. Danach arbeitete er bei verschiedenen Reiseveranstaltern und betreibet bis heute stationäre Reisebüros. 2019 gründet er gemeinsam mit Mark Schumacher fairweg, ein Reiseportal, das ausschließlich nachhaltige, entsprechend zertifizierte Reisen anbietet. Ehrenamtlich engagiert er sich in der Umweltinitiative Futouris e.V. und ist Vizepräsident des Deutschen Reiseverbandes in Berlin.

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top