Programm

Spotifys Backstage – From stuck to unstuck Effizientere Entwicklung von Versicherungs-Services mit der SDA Plattform

Pecha Kucha
Bühne p1
Pecha Kucha Bühne p1
Donnerstag, 02.09. 15:15–15:30
Dynamische Märkte und wachsende Kundenanforderungen – Hat ihr Unternehmen das Zeug dazu? Die SDA Plattform befähigt Sie dazu, Services (wie z.B. eine Chat Funktion) die bereits am Markt getestet sind, schnell und sicher ihn Ihr Leistungsportfolio zu integrieren und an Ihre Kunden auszurollen. Wie genau das funktioniert und welche zentrale Rolle Spotifys Backstage dabei spielt, erfahren Sie im Vortrag von Benjamin Dunisch, Product Owner bei der SDA SE Open Industry Solutions.
Benjamin Dunisch

Benjamin Dunisch

PO – Product Owner Backstage, SDA SE Open Industry Solutions

Benjamin Dunisch

PO – Product Owner Backstage, SDA SE Open Industry Solutions

Benjamin kommt aus der Energy- und Dienstleistungsbranche, baut aber seit ca. 7 Jahren digitale Lösungen mit Entwicklungsteams. In dieser Zeit war er bei BCG, fme AG und freiheit.com und baute auch an Services für die Versicherungsbranche. So hat er diverse Unternehmen bei ihrer digitalen Transformation begleitet. Seit etwa 5 Monaten arbeitet er nun als Product Owner mit einem Entwicklungsteam der SDA SE an Spotifys Backstage und dem Public Catalog. Hier unterstützt er unsere internen Entwickler und unsere Kunden darin, Services zu finden, wiederzuverwenden und produktiver zu arbeiten.

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top