Programm

Stopping plastic pollution with technology – ein Werkstattbericht wie wir mittels Digitalisierung Umweltverschmutzung und Industrieträgheit begegnen

Praxisbericht
Bühne k6
Praxisbericht Bühne k6
Donnerstag, 02.09. 14:15–14:30
Deutschland feiert sich als Recycling-Weltmeister, hinkt aber beim Plastik total hinterher. Recyclte Kunststoffe aus
den Gelben-Sack-Abfällen machen nur knapp 6 Prozent der verarbeiteten Kunststoffmenge in Deutschland aus, obwohl das Verpackungsgesetz eine Recyclingquote von 63 Prozent bis 2022 vorsieht. Und warum landen immer noch so viele Abfälle in den Weltmeeren? Für Recycling-Unternehmen extrem schwierig, konsistente Kunststoffqualitäten für hochwertige Anwendungen herzustellen. Das macht den Griff zu der Neuware in der Regel viel günstiger. Das wirkt paradox, denn der gesunde Menschenverstand sagt einem doch, dass recycelte Ware
günstiger sein muss als Neuware. Ist aber leider nicht so.

Moderiert wir die Runde von Doreen Hotze!
Christian Schiller

Christian Schiller

Founder & CEO, cirplus
Doreen Hotze

Doreen Hotze

Stellv. Geschäftsführerin, Handelskammer Hamburg

Christian Schiller

Founder & CEO, cirplus

Vor der Gründung von cirplus verantwortete Christian Schiller als erster Angestellter in Deutschland den Aufbau der heute weltweit größten digitalen Mitfahrplattform, BlaBlaCar, mit mehr als 80 Millionen Nutzern. Zusammen mit Volkan Bilici gründete Christian Schiller cirplus im Dezember 2018 mit dem Ziel, den industriellen Einsatz von Kunststoffrezyklaten mittels digitaler Technologie zu skalieren.

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top