Programm

Take care what´s important. Automate the rest

Pecha Kucha
Bühne k2
Pecha Kucha Bühne k2
Mittwoch, 01.09. 11:00–11:15
"Take care of what's important. Automate the rest." Unter diesem Motto bewirbt Microsoft seine Workflow Engine Power Automate (früher Microsoft Flow). Doch was genau ist Power Automate und was genau kann ich damit anfangen? Beschränkt sich Power Automate nur auf Office 365 oder geht da vielleicht noch mehr? Diesen Fragen und mehr wollen wir uns in diesem kurzen Vortrag widmen.

Moderiert von Alois Krtil!
Irena Brechzidis

Irena Brechzidis

Power Platform Consultant, Lufthansa Industry Solutions
Alois Krtil

Alois Krtil

Moderator, Geschäftsführer des Artificial Intelligence Center Hamburg (ARIC) e.V. und Leiter der Innovations Kontakt Stelle Hamburg

Irena Brechzidis

Power Platform Consultant, Lufthansa Industry Solutions

Seit 12 Jahren bin ich in der IT - Unternehmensberatung tätig, davon fast 10 Jahre bei der LHIND. Aktuell verantworte ich den Auf- und Ausbau des Power Platform und RPA Portfolios. Dazu gehören Leistungen wie die Auswahl und Bewertung der richtigen Prozesse, sowie die Optimierung und Implementierung eben dieser mittels Apps und RPA-Flows. Gemeinsam mit meinem Team unterstützen wir unsere Kunden bei der Einführung der Power Platform und der Digitalisierung ihrer Prozesse.  Zuvor war ich mehrere Jahre als Beraterin und Projektmanagerin mit dem Schwerpunkt BI- und Planungssysteme tätig. Außerdem war ich als Applications Managerin für eine Analytics Applikation im Betriebs- und Wartungsumfeld verantwortlich. 

Alois Krtil

Moderator, Geschäftsführer des Artificial Intelligence Center Hamburg (ARIC) e.V. und Leiter der Innovations Kontakt Stelle Hamburg

Der studierte Wirtschaftsingenieur und -informatiker ist Gründer und Geschäftsführer des Artificial Intelligence Center (ARIC) Hamburg e.V. Als Leiter der Innovations Kontakt Stelle Hamburg arbeitet er seit über zehn Jahren im Wissens- und Technologietransfer und bringt Innovationsprojekte in Kooperationen von Wirtschaft und Wissenschaft auf den Weg. Zuvor arbeitete er als Berater im Bereich IT, Luftfahrt und Automotive. 

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top