Programm

Traditionsunternehmen mit Tech Mindset – wie geht das?

Keynote
Bühne k6
Keynote Bühne k6
Mittwoch, 01.09. 10:00–10:30
Zur Otto Group zählen über 120 Firmen und Beteiligungen – darunter Traditionsunternehmen genauso wie neue Geschäftsmodelle (otto.de, Baur, Hermes, Manufactum, myToys, Limango, AboutYou, ...). Technologie ist zentraler Wertschöpfungstreiber in allen unseren Prozessen – und unsere digitale Transformation geht immer weiter. Dafür setzen wir auf eine Gruppen-weite Technologie-Strategie mit einer Balance zwischen Standardisierung und Dezentralisierung. Auf der #inEcht sprechen wir über...
- unsere täglichen Herausforderungen zwischen modernen Technologien und Legacy
- wie wir digitale Transformationsprojekte über mehrere Firmen hinweg managen
- wie uns Tech-Arbeitsweisen im Management helfen

Moderiert von Martin W. Puscher!
Hanna Huber

Dr. Hanna Huber

Group Vice President Technology Strategy & Governance, Otto Group

Dr. Hanna Huber

Group Vice President Technology Strategy & Governance, Otto Group

Dr. Hanna Huber verantwortet die Technologie-Strategie der otto group, die die Entwicklung zu einem voll digitalisierten Handels- und Dienstleistungskonzern vorantreibt. Zusammen mit Executives und Tech-Experten aus dem Konzern definiert sie das Technologie-Zielbild und entwickelt übergreifende IT-Governance-Prozesse und Standards für Architektur, Software und Arbeitsmethoden. Hanna begann ihre Laufbahn während der New Economy in Multimedia-Agenturen, studierte Electronic Business und promovierte an der Freien Universität Berlin zu Innovations-Verbreitungsprozessen. Vor der otto group verantwortete sie bei Zalando die Operationalisierung der Tech-Strategie; davor war sie COO einer Berliner Social Media Unternehmensberatung.

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top