Programm

Vom traditionellen Familienunternehmen zum Startup für Fortgeschrittene

Praxisbericht
Bühne k2
Praxisbericht Bühne k2
Mittwoch, 01.09. 17:15–17:30
Wie transformiert man einen internationalen Mittelstands-Champion mit über 100 Jahren Geschichte? Die Otto Krahn Gruppe mit Sitz in Hamburg wurde 1909 gegründet und ist als Familienunternehmen traditionellen hanseatischen Kaufmannswerten verbunden sowie dem Streben nach Partnerschaft, Nachhaltigkeit und Innovation. Um auch in Zukunft erfolgreich zu sein gilt es, sich neuen Fragen und Geschäftsfeldern zu öffnen und diese aktiv zu gestalten. Matthias Schulz, Manager Digital, Innovation & New Business, gibt einen Einblick in die Aktivitäten der Unternehmensgruppe, die im Bereich Kunststoff, Chemie und Recycling tätig ist.

Moderiert von Olaf Rotax!
Matthias Schulz

Matthias Schulz

Digital, Innovation & New Business, Otto Krahn Group
Olaf Rotax

Olaf Rotax

Moderator - Founder & CEO, weCooperative eG

Olaf Rotax

Moderator - Founder & CEO, weCooperative eG

(Digitaler) Innovations- und Wachstums-Entrepreneur 

  • Aktuelles Venture: Founder & CEO wecooperative.eu als führende Beratungsgenossenschaft für Digitale Ecosysteme
  • Gebürtiger Hamburger
  • Leben in Schleswig-Holstein, Lieblingsplatz Sankt Peter-Ording
  • Wirtschaftsingenieur
  • Verheiratet, Vater von drei Kindern, eine Golden Retriever Hündin
  • Digitaler Zukunftsoptimist: „Wir haben aktuell die Chance und Verpflichtung unsere Welt für die kommenden Generationen digital neu zu erfinden und besser zu machen!“(Digitaler) Innovations- und Wachstums-Entrepreneur

Matthias Schulz

Digital, Innovation & New Business, Otto Krahn Group

Matthias Schulz ist seit 2018 bei der Otto Krahn Gruppe für die digitale Transformation der in Kunststoff-Distribution, Compounding, Spezial-Chemie-Distribution und Recycling aktiven Unternehmensgruppe verantwortlich.  In diesem Jahr übernahm er zusätzlich die Verantwortung für Innovation & New Business in dem neu geschaffenen Team unter dem Chief Development Officer des Familienunternehmens. Der studierte Wirtschaftsinformatiker und MBA der London Business School blickt zuvor auf 15 Jahre in digital geprägten Geschäftsmodellen u.a. bei Online-Lotterie-Anbieter Tipp24 (heute ZEAL Network SE) und Software-as-a-Service-Enterprise-BI-Anbieter minubo zurück.

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top