Programm

Wie gelingt die Transformation im Konzern?

Panel
Bühne k6
Panel Bühne k6
Donnerstag, 02.09. 11:00–12:00
Wie kann digitale Transformation gelingen - unsere Speaker:innen haben ihre jeweiligen Antworten gegeben, fassen wir zusammen:

_ Was sind organisatorische Voraussetzungen?
_ Welche Verantwortung müssen Fachbereiche übernehmen? Wo muss die IT los lassen?
_ Was habt ihr auf dem Weg gelernt?

Was sind Eure Top 3 Empfehlungen an das Publikum?

Moderiert von Martin W. Puscher!
Dirk Ploss

Dirk Ploss

Senior Innovation Manager, Beiersdorf AG
Jörn Messner

Jörn Messner

CEO, Lufthansa Industry Solutions

Jörn Messner

CEO, Lufthansa Industry Solutions

In seiner Berufslaufbahn mit über 20 Jahren Erfahrung im Management hat Jörn Messner stets Digitalisierung, Innovation und die Mitarbeitenden in den Mittelpunkt seiner Arbeit gestellt. Ob als CIO, Leiter des Krisenstabs oder in flugbetrieblicher Verantwortung, sein Ziel ist es, als Teil eines empowerten und selbstorganisierten Teams die besten Lösungen für die Kunden zu entwickeln. In diesem Jahr wurde Jörn Messner zum Geschäftsführer der Lufthansa Industry Solutions (LHIND) berufen. LHIND ist ein internationales Team bestehend aus über 2.100 hochqualifizierten und kreativen Expert:innen an 14 Standorten. Sie entwickeln mit und für den Kunden zukunftsorientierte digitale Prozesse und IT-Lösungen für Mittelständler und Konzerne.

Dirk Ploss

Senior Innovation Manager, Beiersdorf AG

Dirk Ploss ist seit 1985 online und begann seine Karriere als Kreativer in der Hamburger Werbeagentur FCB Hamburg. Nach der Gründung von vier (mal mehr, mal weniger erfolgreichen) Startups, im KarstadtQuelle-Konzern und bei OTTO heuerte er 2016 beim Konsumgüterhersteller Beiersdorf AG (NIVEA, La Prairie, Eucerin, Hansaplast) an und war seit Anfang 2018 dort verantwortlich für das Scouting digitaler Startups und Technologien. Dirk Ploss ist Autor mehrerer Bücher („Das Loyalitäts-Netzwerk“, „Männer, die auf Parkplätze starren“).

PARTNER #inEcht

Veranstalter

Veranstalter

Co-Host

Exklusiver Gesundheitspartner

Partner

Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
digital-rapids
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Medienpartner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner
Medienpartner
Partner
Partner
Partner

Medienpartner

Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner
Medienpartner

Gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg,
Behörde für Kultur und Medien.

Stadt Hamburg | Behörde für Kultur und Medien
solutions x DILK | Programm
Scroll to top